Warum war die kurze Erholung von Bitcoin nicht genug?

Der Preis von Bitcoin erholte sich wieder in den Charts, nachdem eine weitere Preiskorrektur durchgeführt wurde, die sich zum Zeitpunkt der Drucklegung über dem Preisniveau von 32.000 USD befand.

Nachdem die Münze am 20. Januar um über 15 Prozent gefallen war, war sie auf dem Weg, ihre unmittelbaren Widerstände bei 33.000 und 34.000 Dollar zu durchbrechen

In der Vergangenheit war Bitcoin von geringfügigen Korrekturen in den Charts betroffen, nachdem es von dem ATH gefallen war, der auf dem Niveau von 42.000 USD lag. Allerdings Bitcoin Rückkehr eine Position über $ 35k, zum Beispiel Anspruch, könnte ein deutliches Zeichen, dass die Bullen wieder unter Kontrolle sind. Dies wirft die Frage auf: Wie wahrscheinlich ist ein solches Szenario auf dem kurzfristigen Markt für Bitcoin?

Angesichts der allgemeinen Marktstimmung der Kryptowährung müssen Händler möglicherweise eine Weile warten, bis das Preisniveau von 35.000 USD erreicht wird. Angesichts der Knappheit von Bitcoin und der Tatsache, dass es in der Vergangenheit dieses Preisniveau überschritten hat, sollte das Niveau von 35.000 USD auf lange Sicht leicht zu erfassen sein.

In den nächsten Wochen könnte die anhaltende rückläufige Stimmung jedoch verhindern, dass die Münze diesen Widerstand durchbricht

Nach Angaben von Santiment gibt es derzeit starke bärische Gefühle in Bezug auf Bitcoin. Die gewichtete soziale Stimmungsmetrik von Santiment ist ein klarer Indikator für die allgemeine Stimmung, die Händler gegenüber einem Vermögenswert haben. Im Fall von Bitcoin scheinen viele Händler trotz der heutigen Erholung auf diesen Ebenen etwas zögerlich zu sein.

Für Vermögenswerte wie Bitcoin, die in einem spekulativen Markt funktionieren, ist die Crowd-Stimmung ein Schlüsselmerkmal. Während es ratsam ist, zu kaufen, wenn der Preis sinkt, könnte die Tatsache, dass es nach dem Fall von Bitcoin in die Preisspanne von 30.000 USD einige Korrekturen ohne starken Aufwärtstrend gab, einer der Gründe sein, warum Händler zögern, mehr BTC zu kaufen und helfen, seinen Preis nach Norden zu bewegen.