Bitcoin che sta sopra i 10.000 dollari, il figlio di Peter Schiff compra più Bitcoin

Lunedì (7 settembre), giorno in cui il figlio di Peter Schiff ha deciso di aumentare le sue partecipazioni in BTC, la Bitcoin è riuscita a rimanere al di sopra del livello psicologicamente importante di 10.000 dollari (tranne che per un intervallo di 65 minuti).

Tutti i dati di mercato utilizzati in questo articolo

Tutti i dati di mercato utilizzati in questo articolo sono stati presi da CryptoCompare intorno alle 20:30 UTC del 7 settembre 2020.

Per darvi un’idea approssimativa di come il mercato dei crittografi stia andando bene oggi, solo uno dei primi venti criptoassets (per market cap)-Bitcoin Revolution – è attualmente in verde (cioè contro il USD).

BSV sta attualmente scambiando circa 175,58 dollari, in crescita di quasi il 7% rispetto al dollaro USA nelle ultime 24 ore.

Al momento della stesura della presente relazione (20:37 UTC del 7 settembre), il tetto totale stimato per il mercato dei prodotti criptati è di 329,81 miliardi di dollari, con un calo del 2% nell’ultimo periodo di 24 ore.

Il Crypto Fear & Greed Index, che si basa su un’analisi di „emozioni e sentimenti provenienti da diverse fonti“, ci sta attualmente dicendo che siamo nella categoria „Paura“.

Per quanto riguarda Bitcoin, BTC-USD è attualmente scambiata a circa $10.147, in calo dello 0,92% nell’ultimo periodo di 24 ore.

Come potete vedere, tra le 12:15 UTC (il 7 settembre) e le 13:20 UTC (il 7 settembre), Bitcoin era scambiato al di sotto del livello di $10K. Tuttavia, per il resto del tempo, è riuscito a rimanere al di sopra del livello di $10K.

Nel caso vi stiate chiedendo dove sia diretto il Bitcoin, come vi direbbe qualsiasi analista onesto, è impossibile saperlo con certezza, ma vale la pena ricordare che il mercato azionario statunitense è stato chiuso oggi a causa delle festività del Labor Day. Se le azioni statunitensi hanno qualche giorno davvero brutto questa settimana, è probabile che la correlazione moderatamente positiva della Bitcoin con l’S&P 500 durante i periodi di stress ritorni.

Il Bitcoin è aumentato del 41,26% rispetto al dollaro USA

Nel periodo attuale, il Bitcoin è aumentato del 41,26% rispetto al dollaro USA. Al contrario, l’indice S&P 500 è salito solo del 6,06% nel periodo di riferimento (YTD).

Secondo i dati di Blockchain.com, l’hash rate di Bitcoin ha raggiunto oggi 151,762 EH/sec.

Ieri (6 settembre), Su Zhu, co-fondatore, CEO e CIO del crypto hedge fund Three Arrows Capital con sede a Singapore, ha dichiarato di considerare la forza mostrata da Bitcoin intorno al livello rialzista di 10.000 dollari.

È interessante notare che, in precedenza, Peter Schiff, uno dei critici più accaniti dei Bitcoin, ha dichiarato che suo figlio diciottenne Spencer (@SchiffSpencer) – che è un fan dei Bitcoin per le sue opinioni libertarie e il suo interesse per l’economia austriaca – ha appena comprato altri Bitcoin.

Nello stesso tweet, sta conducendo un sondaggio su Twitter per vedere di chi la comunità si fida di più, di lui o di suo figlio. Con 42.260 voti espressi finora, suo figlio è in testa per l’81,2% al 18,8%ю

Marktupdate: Crypto Cap Dichtbij $300 Miljard, BTC Hits $10K, ETH Rally’s Hard

De digitale valuta-economie nadert gestaag een marktkapitalisatie van 300 miljard dollar, aangezien een groot aantal munten een behoorlijke winst heeft geboekt. Bitcoin raakte een high van $10.135 op 26 juli, tijdens de vroege ochtendhandelssessies, maar het etherische gehalte overtreft de topcrypto gemeten naar marktwaardering.

Op het moment van schrijven is de crypto-economie een kracht om rekening mee te houden, aangezien een aantal digitale activa deze week waardevoller zijn geworden. Bitcoin (BTC) schommelt tussen $9.900 en $9.950 in de loop van de late namiddag (ET) handelssessies.

BTC is vandaag de dag meer dan 2,3% gestegen en de totale marktcap van BTC ligt net boven de $182,6 miljard. Ondanks de hogere prijs is de machtsverhouding van BTC lager dan sinds juni 2019 met 61%.

BTC raakte op zondag wel vijf cijfers, een prijswaarnemer had dat sinds de eerste week van juni niet meer gezien. Ethereum heeft BTC met een longshot overtroffen, want de munt wordt nu verhandeld voor 307 dollar per munt.

ETH is vandaag 3,6% gestegen en 30% voor de week vergeleken met de 8% zevendaagse winst van Bitcoin Lifestyle. ETH is de afgelopen 30 dagen met 35% gestegen en in de loop van de afgelopen 90 dagen met ongeveer 58%. Een aantal speculanten gelooft dat de defi en stablecoin boom van Ethereum de prijs van het digitale goed naar een nieuw 2020-niveau duwt.

Bitcoin cash (BCH) sprong naar de $253 range op zondagochtend, maar de cryptocurrency is gedaald met 0,84% in de perstijd. Bitcoin-cash stijgt met 7% gedurende 30 dagen en met 1,7% gedurende de laatste 90 dagen. Echter, voor de 12-maands tijdsspanne ten opzichte van de USD is BCH dit weekend nog steeds 19% lager.

BCH heeft een marktwaardering van $4.5 miljard van de 18 miljoen BCH in omloop, wat 1.53% van de totale $296 miljard crypto-marktcap van vandaag vertegenwoordigt. Op het moment van de publicatie, legt tether (USDT) 61% van de huidige BCH-transacties vast. Dit wordt gevolgd door BTC (17,50%), USD (5,53%), KRW (5,16%) en TWD (3,40%). BCH krijgt veel volume van de New Taiwan dollar (TWD) en ETH-paren vertegenwoordigen 1,56%.

De hoogste gainers van zondag omvatten munten zoals elysian (ELY 61.02%), datawallet (DXT 40.79%), egretia (EGT 31.50%), elrond (ERD 25.12%), en travala (AVA 25%). De grootste verliezers zijn vandaag de dag starbase (STAR -29,16%), zap (ZAP -27,47%) karatgoldcoin (KBC -23,09%), boscoin (BOS -21,54%), en yearnfinance (YFI -21,31%).

De best presterende Simple Ledger Protocol (SLP) penningen omvatten vandaag flexcoin (FLEX 8,4%) en dappere geluidsmunt (BRST 7,1%). De penningen spice (SPICE -1,6%) en Sideshift.ai’s SLP-munt (SAI -0,12%) zijn beide neerwaarts op zondag. Globaal, zijn de meeste cryptohandelaren stijgend, aangezien de cryptoactiva ook goud overtreffen, dat boven de $1900 streek per Troy ons van .999 fijn goud op Zondag is.

ETH raakte een high op zondag niet gezien in ruim een jaar. Nochtans, ETH de tweede grootste crypto-activa door markt GLB, is nog 78% neer van de digitale munt all-time high (ATH). Dat was drie jaar geleden, en drie jaar later ook voor BTC, dat het beter doet als men bedenkt dat BTC slechts 50,5% minder ATH heeft.

Nouveau rapport en niveaux de gris: le Fonds des actifs numériques ajoute 905 millions de dollars au trimestre record

Le rapport Grayscale Investments T2 montre un afflux record de 905 millions de dollars alors que les institutions continuent de se tourner vers Bitcoin, Ethereum et d’autres actifs numériques.

Grayscale Investments vient de publier son rapport trimestriel qui montre que la demande institutionnelle de Bitcoin et d’autres actifs numériques est toujours en hausse malgré le manque d’action du prix Bitcoin (BTC) . Le rapport montre que Grayscale a enregistré un autre trimestre record pour ses produits d’actifs numériques avec 905,8 millions de dollars investis sur cette période.

L’afflux de près de 1 milliard de dollars signifie que Grayscale a presque doublé son précédent sommet de 503,7 $ au premier trimestre de 2020. Sur le montant total des fonds accumulés par Grayscale, Bitcoin a continué de mener le peloton avec 82,92% ou 751,1 millions de dollars investis dans Grayscale Bitcoin Trust ( GBTC ).

Les investisseurs institutionnels en tête

Les investisseurs institutionnels continuent d’être le principal groupe démographique des fiducies d’actifs numériques de Grayscale. Ils représentent actuellement 84% des investissements au deuxième trimestre 2020.

Cependant, Grayscale a connu une augmentation significative du nombre de nouveaux investisseurs qui représentaient 57% de la base d’investisseurs de Grayscale au cours du trimestre.

Bien que le pourcentage de nouveaux investisseurs ait augmenté, ils ne représentaient que 124,1 millions de dollars des entrées dans les produits d’actifs numériques en niveaux de gris.

Les institutions sautent dans les altcoins

Alors que les nouveaux investisseurs représentaient un pourcentage important de l’investissement dans les produits en niveaux de gris, les investisseurs institutionnels de retour se sont également développés dans d’autres actifs. Cela est probablement dû à la volatilité record enregistrée actuellement dans le prix du Bitcoin .

Actuellement, environ 81% des investisseurs ont diversifié leur portefeuille en actifs numériques alternatifs. Le rapport se lit comme suit:

«Alors que la volatilité longue a été la transaction gagnante au 1T20, la volatilité a été modérée au 2T20, les actifs à risque s’étant progressivement rétablis. Au 2T20, les actifs numériques ont surperformé la plupart des indices, et Zcash, Ethereum et Stellar ont montré la voie avec 72%, 62% et 62% respectivement. »

La fiducie Grayscale Ether (ETHE) a connu une augmentation significative des entrées de fonds, après avoir reçu un investissement record de 135,2 millions de dollars au cours de ce trimestre.

Cela représente environ 15% des entrées totales dans les produits d’investissement de Grayscale, ce qui peut être les primes plus élevées d’ETHE et l’opportunité d’arbitrage qu’elle crée pour les institutions et les investisseurs accrédités. Les données montrent également que si les volumes de Bitcoin ont diminué, les Ether ont augmenté .

Wie die Tokenisierung der Glücksspielindustrie die Spieler befähigt

Wie die Tokenisierung der Glücksspielindustrie die Spieler befähigt

Inmitten der COVID-19-Pandemie ist eines klar: Die Videospielindustrie floriert. Da die Menschen auf der ganzen Welt dank staatlich verordneter Sperren und einer teilweisen Abschaltung der Wirtschaft mehr Zeit zur Verfügung haben, sind die Videospielverkäufe in die Höhe geschossen.

Obwohl sie von einigen der glamouröseren Verwendungen der Blockkettentechnologie überschattet wird, könnte die Glücksspielindustrie mit dem Aufkommen der Tokenisierung von Vermögenswerten bei Bitcoin Future für einen Generationswechsel bereit sein – eine Praxis, die die Glücksspielindustrie einer ganz neuen Welle von Investoren aussetzen und gleichzeitig unzählige Vorteile für die 2,5 Milliarden Spieler der Welt erschließen könnte.TokenisierteTeams und Sponsorenschaften

Bereits im Juli 2019 machte die blockgesteuerte Abstimmungsplattform Socios das beliebte Dota 2-Sportteam OG zum Alibi. Dieser Prozess brachte Fan-Token hervor, die auf dem Socios-Marktplatz gekauft und verkauft werden können und es den Inhabern ermöglichen, an Umfragen teilzunehmen und einzigartige OG-Belohnungen zu erhalten. Dies ist nicht die idealste Art und Weise, die Blockkettentechnologie zu nutzen, aber sie markierte einen ersten vorsichtigen Schritt in der Tokenisierung des Sports, der wahrscheinlich zu einem Punkt führen wird, an dem schließlich ganze Teams, Verträge und Sponsorenverträge in Tokens umgewandelt werden. Durch dieses System können unteilbare Vermögenswerte wie Mannschaften, Spieler, Marken und praktisch alles andere in Tokens umgewandelt und an fast jeden verkauft werden – was die Branche für ein breiteres Spektrum von Investoren öffnet und gleichzeitig die Fans ihren Lieblingsmannschaften näher bringt.

Mit Hilfe der Blockkettentechnologie werden esport-Teams in der Lage sein, neue Finanzierungsinitiativen auf den Weg zu bringen, die möglicherweise von der Gemeinschaft unterstützte Sponsorings, den Verkauf von Markenartikeln in Tokens und vielleicht sogar in Tokens abgeschlossene Verträge ermöglichen, die es Fans und anderen Investoren ermöglichen würden, das Team teilweise zu besitzen.

Durch dieses System könnten wir eine Zeit erleben, in der esport-Teams ihre potenziellen Gewinne gegen eine Vorauszahlung in Tokens verbuchen können, was zur Ausarbeitung einer völlig neuen Art von Investitionen führen würde. In Kombination mit der Möglichkeit, nicht fungible Wertmarken und in Tokens verpackte Waren einzuführen, könnten die esport-Teams durch Identifikatoren wie eine Mitgliedschaft zusätzliche Einnahmequellen erschließen.

Wie alle Wertmarken werden diejenigen, die u.a. fraktionierte Verträge, Teams und Marken repräsentieren, auf unveränderlichen Blockchain-Ledgers existieren, die Peer-to-Peer-Transfers ermöglichen, ohne dass Anwälte und Vermittler Eigentumsübertragungen durchführen müssen. Dies wird die Liquidität bei Bitcoin Future der bisher illiquiden esports-Vermögenswerte drastisch erhöhen und gleichzeitig die Transparenz des Prozesses erhöhen. Darüber hinaus können die Nutzer die Eigentumsverhältnisse gegenüber Dritten „nachweisen“, um Dienstleistungen zu erhalten, ohne die Notwendigkeit, sich an Vermittler oder Token-Emittenten zu wenden. Diese bilden im Grunde einen reibungslosen Markt und ein integriertes Netz.

Videospiele werden in Tokens umgewandelt.

Laut Newzoos Global Games Market Report 2020 soll der globale Spielemarkt im Jahr 2020 einen Umsatz von 159,3 Milliarden US-Dollar erreichen – ein Plus von 9,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, dank eines der profitabelsten Jahre für die Glücksspielindustrie.

Dieses erstaunliche Wachstum ist größtenteils dem allmählichen Übergang von physischen, medienbasierten Spielen zu digital gelieferten Spielen zu verdanken, die direkt vom Verkäufer oder über Videospielvertriebsplattformen gekauft werden. Ein Großteil dieses Wachstums ist auf den jüngsten Aufschwung der mobilen Spieleindustrie zurückzuführen, die jetzt 68,5 Milliarden Dollar wert ist und fast die Hälfte des Spielemarktes ausmacht.

Trotz dieses Wachstums haben sich diejenigen, die in die Glücksspielindustrie investieren wollen, weitgehend darauf beschränkt, einfach Aktien ihrer bevorzugten Verlage, Spielhäuser und Vertriebsplattformen zu kaufen, während nur Großinvestoren in der Lage sind, privates Beteiligungskapital in Studios zu erhalten und vom Erfolg ihres geistigen Eigentums zu profitieren. Dieses geschlossene Investitions-Ökosystem ist reif für Störungen durch Tokenisierungstechnologien.

Tutkijat sanovat Ransomware-hyökkäykset nousevan, kun useammat ihmiset työskentelevät kotoa

Proofpoint-tutkimus osoittaa, että tietojenkalasteluun perustuvat ransomware-hyökkäykset ovat nousussa COVID-19-pandemiassa.

Tutkijat sanovat Ransomware-hyökkäykset nousevan, kun useammat ihmiset työskentelevät kotoa

Verkkoturvayrityksen Proofpointin julkaisema tutkimus osoittaa, että sähköpostipohjaiset tietokalasteluhyökkäykset ovat lisääntyneet ransomware-ohjelmien toimittamiseen viime kuukausina.

Mukaan raportin , ensimmäisen vaiheen käyttöönotossa ransomware ovat tiettävästi nousussa ja on pääosin suunnattu Yhdysvalloissa, Ranskassa, Saksassa, Kreikassa ja Italiassa.

Hyökkäykset näyttävät hyödyntävän nykyään kotona työskentelevien ihmisten virtaa COVID-19-pandemiassa. Lisäksi tutkimus osoittaa, että lunastusvaatimukset ovat erittäin alhaiset verrattuna näihin hyökkäyksiin yleensä nähden.

Keskimääräistä alhaisemmat lunnaat

Ransomware-sovellus nimeltä ”Mr. Robotti ”on aiemmin kohdistunut lähinnä ihmisiin ja yrityksiin ympäri Yhdysvaltoja. Tulokset viittaavat siihen, että tilanne on muuttunut viime kuukausina, kun kodinkäyttäjistä on tullut hyökkäyksen suurimpia uhreja. Ohjelmiston uuden käyttötarkoituksen heijastamiseksi lunastusmäärä on pudonnut niinkin alhaiseksi kuin 100 dollaria Bitcoin Future.

Avaddon-niminen lunastusohjelma jakoi yli miljoona viestiä yhdessä viikossa. Sekin tiedetään kohdistavan yhdysvaltalaisia ​​yrityksiä ja yksityishenkilöitä.

Avaddonin hakkerit tarjoavat ”24/7 -tukea”

Avaddonin takana olevat hakkerit vaativat usein 800 dollarin lunastusmaksuja salauksen valuutoissa, kuten Bitcoinissa. Mielenkiintoista on, että tämä erityinen joukkue tarjoaa uhreilleen ympärivuorokautisen tukipalvelun, joka tarjoaa heille neuvoja lunnaan maksamisesta ja kryptovaluuttojen toiminnasta.

Kyberturvallisuusyritys Symantec esti viime päivinä 30 yhdysvaltalaiselle yritykselle ja Fortune 500 -yritykselle kohdistetun ransomware-hyökkäyksen.

El fondo de binanzas ahora cuenta con las fichas SV de Bitcoin más minadas

El binance es ya el mayor intercambio de cripto-moneda del mundo. Sin embargo, la empresa también parece estar haciendo un poco de chapuzón en la minería de la versión Bitcoin Satoshi (SV) también. Los datos de la plataforma de servicios y estadísticas criptográficas Coin Dance recientemente mostraron que Binance Pool es el mayor minero de bloques Bitcoin SV actualmente.
El dominio de Bitcoin para Binance Pool todavía está lejos

Como muestra la plataforma, la piscina es responsable del 26,3 por ciento de todos los bloques SV de Bitcoin Compass extraídos con el brazo minero de Huobi en segundo lugar con un distante 13,1 por ciento. TAAL viene en tercer lugar con un 11,11%, mientras que SVPool y ViaBTC comparten la cuarta posición con un 10,42%.

Binance lanzó el Binance Pool el mes pasado para marcar su entrada oficial en la subindustria minera. El pool comenzó como una fase beta cerrada, y ya ha hecho algunos avances en relación con la minería de Bitcoin. Ahora está abierto al público.

El Binance Pool forma parte de la misión de la bolsa de desarrollar la industria minera y proporcionar a los mineros las herramientas financieras que necesitan. Está integrada en el ecosistema de Binance, por lo que los usuarios pueden acceder a los productos derivados de la bolsa y a otros. La bolsa también apoya los algoritmos de minería de prueba de trabajo y de prueba de toma de posesión.

Si bien comenzó como una mera herramienta para la extracción de Bitcoin, debería pasar un tiempo antes de que Binance Pool llegue a la cima de esos gráficos. Las piscinas mineras como Poolin, BTC.com, y Antpool, entre otras, tienen actualmente la mayoría de la actividad minera global de Bitcoin.

La historia deshilachada de Binance con Bitcoin SV

Sin embargo, Binance Pool también tiene una influencia significativa en este frente. La plataforma podría atraer a los usuarios con sus características conectadas y el ecosistema de Binance, ofreciendo así a los usuarios la oportunidad de comerciar y acceder a otros servicios mientras explotan la mina.

Por ahora, el pool tendrá que establecerse con una mayoría en el espacio minero SV de Bitcoin. Sin embargo, otra feliz coincidencia es el hecho de que el propio Bitcoin SV no está disponible en Binance. La bolsa más importante retiró el activo de la lista en abril de 2019, explicando en una entrada de blog que la moneda no estaba a la altura de los estándares.

Como explicó Binance, frecuentemente lleva a cabo revisiones de los activos para asegurar que se mantienen al día y funcionan de manera óptima. Parece que Bitcoin SV no pasó la prueba. También cabe destacar que la exclusión de la lista se produjo cuando Craig Wright, el creador y principal defensor de Bitcoin SV, había recibido importantes críticas del amplio espacio de la criptografía.

Wright es famoso por haber presumido de ser el creador de Bitcoin Satoshi Nakamoto. A principios del año pasado, se metió en una disputa en los medios sociales con Hodlnaut, el usuario de Twitter que está detrás de la iniciativa de la Antorcha del Relámpago, que lo llamó un fraude. Wright finalmente fijó una recompensa de 5.000 dólares a Hodlnaut, prometiendo la recompensa a cualquiera que pudiera darle pruebas concretas de la identidad de este último.

El movimiento provocó un colapso masivo de los medios sociales, con muchos apoyando a Hodlnaut y pidiendo intercambios para eliminar de la lista a Bitcoin SV. En respuesta, el director ejecutivo de Binance, Changpeng Zhao, afirmó en Twitter que Wright no es Satoshi y advirtió que su intercambio acabaría eliminando el activo si Wright continuaba con su comportamiento.

Muchos creen que la acción de borrar de la lista fue simplemente la forma de Zhao de cumplir con una amenaza.

Hacker überweisen Bitcoin im Wert von 4.080.410 USD aus Geldern, die 2016 von Bitfinex gestohlen wurden

Nach Angaben von Whale Alert haben Hacker in den letzten sechs Stunden zwanzig Transaktionen durchgeführt, von denen jede etwas weniger als 30 BTC aufweist und als Geldmittel gekennzeichnet ist, die vor vier Jahren von Hackern aus Bitfinex gestohlen wurden.

Hacker bewegen 415,6 BTC, nachdem sie Bitfinex fast 20x mehr gestohlen haben

Die Top-Handelsplattform Bitfinex erlitt Anfang Juni 2016 einen schweren Hackerangriff und die Bitcoin Evolution Börse verlor 72 Millionen US-Dollar an die IT-Kriminellen.

Seitdem haben sie keinen Lärm gemacht, bis die Hacker in diesem Jahr begannen, mehr von den gestohlenen Geldern zu bewegen. Zuvor berichtete U.Today über einige kleinere Mengen an BTC, die von den Tätern übertragen wurden.

Heute verbreitete Whale Alert jedoch die Nachricht über eine Verkabelung von Bitcoin im Wert von ca. 4 Mio. USD aus der gestohlenen Krypto. Die Hacker teilten das Geld in zwanzig separate Transaktionen auf.

Anfang dieses Jahres haben sie einige viel kleinere Beträge überwiesen – Bitcoin im Wert von 800.000 USD und 255.863 USD.

Bitcoin

Kann ein Kryptowal zweimal denselben Fehler machen?

Am 10. Juni machte die Geschichte eines Kryptowals, der sich in der ETH für 150 Millionen Dollar für eine Gebühr von 2,5 Millionen Dollar bewegte, Schlagzeilen.

Viele interpretierten es als Fehler oder Systemfehler. Einige Stunden später wurde jedoch eine weitere winzige Menge ETH für fast die gleiche Gebühr von 2,6 Mio. USD verschickt.

Einige auf Crypto Twitter behaupteten, es könnte sich um eine Geldwäsche für Wale handeln.

Die Analysten: Bitcoin muss wirklich $10K erreichen

Der Bitcoin-Preis hat sich in den letzten Tagen etwas stabilisiert, aber es sieht in vielerlei Hinsicht so aus, als ob die weltweite Nummer eins der digitalen Assets nach Marktkapitalisierung immer noch einen Kampf austrägt.

Bitcoin muss den fünfstelligen Bereich erreichen

Dies scheint die Meinung der meisten Kryptoanalysten zu sein, die behaupten, dass 10.000 Dollar eine der größten Hürden für die Münze zu sein scheinen. Die Marke erweist sich als schwerer Widerstandspunkt für die Währung, da der Vermögenswert vor etwa 72 Stunden zunächst über diese Marke stieg, um nur wenige Sekunden später wieder unter diese Marke in den mittleren 9.000-Dollar-Bereich zu fallen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist die Bitcoin auf etwa 9.667 Dollar gefallen – etwa 100 Dollar weniger als gestern.

Mit Bitcoin Code den Rubel retten?Es scheint zwar, dass Bitcoin nicht die Absicht hat, von seinem jetzigen Stand aus abzufallen, aber es muss mindestens wieder $10.000 erreichen, wenn ein zinsbullisches Momentum innerhalb des Währungsraums auftreten soll. Kiana Danial – der CEO von Invest Diva – erklärte die Angelegenheit in einem Interview und erklärte

Das 10.000-Dollar-Niveau ist sogar noch stärker als zuvor geworden, nachdem es im vergangenen Monat dreimal getestet wurde… Die nächsten langfristigen Widerstandsniveaus werden bei den Fibonacci-Retracement-Niveaus 50 Prozent, 61 Prozent und 78 Prozent liegen, die den Absturz der Bitcoin von den Höchstständen von fast 20.000 Dollar im Dezember 2017 bis zu den Tiefstständen von 3.000 Dollar Ende 2018 nachzeichnen. Die Preisniveaus liegen bei 11.400 $, 13.375 $ bzw. 16.000 $… Ein Durchbruch unter 8.600 $ könnte auf der Grundlage von Fibonacci-Retracement-Studien die Tür für einen weiteren Rückzug in Richtung 7.700 $ bzw. 7.000 $ öffnen.

Joe DiPasquale – der CEO des Hedgefondsmanagers Bit Bull Capital – bot eine ähnliche Stimmung. Er nannte die 10.000-Dollar-Marke als einen Punkt des „großen Widerstands“ für Bitcoin und schloss sich dieser Aussage an:

Bitcoin muss 10.500 $ überschreiten und dann eine Unterstützung auf diesem Niveau bilden, um sich fest im fünfstelligen Preisbereich zu etablieren.

Dies ist natürlich leichter gesagt als getan, wenn man bedenkt, dass Bitcoin in seiner kurzen Lebensdauer nur zweimal über diesen Punkt gesprungen ist, und jedes Mal dauerte die Spitze höchstens ein paar Monate. Der erste war im Dezember 2017, als der Vermögenswert sein Allzeithoch von fast 20.000 US-Dollar erreichte. Bis zum Februar des darauffolgenden Jahres war die Währung jedoch wieder in den Bereich von 9.000 USD gefallen und verlor innerhalb von nur zwei mickrigem Monat mehr als die Hälfte ihres Wertes.

Das hat in der Vergangenheit nicht funktioniert.

Das zweite Mal geschah dies im Juli des vergangenen Jahres. Leider dauerte diese Hausse ungefähr im gleichen Zeitraum an, wobei die Währung bis zum September unter 10.000 Dollar fiel, dank des enttäuschenden Debüts von Bakkt, der ICE-gesteuerten Krypto-Handelsplattform für institutionelle Akteure.

Von da an erreichte die Währung erst im Februar dieses Jahres wieder 10.000 Dollar – ein Schritt, der dank der Einflussnahme des Coronavirus nicht von Dauer war.

Eintauchen bei Bitcoin Code auf $6700 bestätigt

Bitcoin[BTC] Eintauchen auf $6700 bestätigt ein weiteres Bearish Pattern – Ist $4000 unmittelbar bevorstehend?

Bitcoin[BTC] ist um 20% von 8499 $ letzte Woche gefallen, um die Tiefststände bei 6610 $ zu testen.

Mit Bitcoin Code den Rubel retten?

Der Preis von Bitcoin BTC] bei 3: 40 Stunden UTC am 25. November 2019 beträgt 6715 $. Sie notiert täglich 7% tiefer. Wie bereits auf CoinGape berichtet, hatte Peter Schiff vorgeschlagen, dass der Bitcoin Code nach dem Kopf- und Schultermuster unter 2000 $ fallen könnte. Vor kurzem hat Schiff seine Analyse verdoppelt und weist auch darauf hin, dass die Kryptomedien gegen ihn gerichtet sind. Im Nachhinein könnte seine Einstellung zu den Gefühlen gegen ihn doch zutreffend sein.
btcusd

BTC/USD 1-Tages-Chart auf Bitstamp (TradingView)

Das Muster steht täglich vor den Augen aller. Ein massiver Kopf und Schulter mit einem Top bei 14.000 Dollar. Der jüngste Preisverfall bei Bitcoin löste auch den Zusammenbruch aus, der mit einem weiteren Shorting beginnen sollte.

Darüber hinaus könnten Händler und Investoren auch durch seine rückläufige Entwicklung blind geworden sein. Als führender Chart-Analyst wiederholt Peter Brandt jedoch auch die gleiche Analyse, die jetzt in Folge durchgeführt wird, die Angst wird sicherlich zunehmen. Notiert er,

Ich glaube eigentlich nicht, dass dies ein gültiger H&S-Top ist, aber man weiß nie genau, bis Geschichte geschrieben ist. $BTC

Außerdem unterscheiden sich die Ziele von Brandt vom Schiff um etwa 3000 Dollar. Die Zielprognosen werden möglicherweise den Tiefpunkt dieser Baisse bilden. Die aktuelle Progression ist unter alle zinsbullischen Unterstützungsniveaus gefallen.

Während 7000 $ nach einer idealen kurzfristigen Umkehrung aussah, stürzt der Preis weiter ein, um in der zweiten Jahreshälfte 2019 neue Tiefststände zu finden.

Tone Vays analysierte die Preisaktion vor dem Break unter 7000 $. Laut seiner sequentiellen Analyse hat Bitcoin eine neue rückläufige Zählung begonnen.

Kein Handel #Bitcoin Video heute Kerle aber mit dieser Preisaktion bin ich KEINER längerfristiger kurzfristiger Bullish, selbstverständlich kann $BTC noch heute groß steigen, aber mein TA würde mich jetzt in Bargeld (oder kurz) haben…. täglich & 4 Std.

Daher ist davon auszugehen, dass das Blutbad in Bitcoin im Laufe der Woche anhalten wird. Die monatlichen Futures-Kontrakte von CME Bitcoin[BTC] enden diese Woche am 29. Mai. Daher können Händler weiterhin mit einer massiven Preisvolatilität rechnen.